GDPR-Konformität und Cookie-Richtlinien. Ansicht im detail
-37% NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St
  • NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St
  • NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St
  • NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St
  • NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St
  • NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St

NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St

NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten

PZN: 10251973

Darreichung: Tabletten magensaftresistent

Inhalt: 14 St

Bonuspunkte 90

Verfügbarkeit: Auf Lager

20.24€

12.78€

Sie bei deutschen Apotheken an Ihre Adresse

0 Bewertungen / + Bewertung

Gebrauchsinformationen zum NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St


Nexium Control 20 mg magensaftresistente Tabletten

Wirkstoff: Esomeprazol.

Zur Kurzzeitbehandlung von Refluxsymptomen (Sodbrennen, saures Aufstoßen) bei Erwachsenen. Enth. Sucrose (Zucker).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pfizer Consumer Healthcare, 10922 Berlin

Stand: Februar 2014

Detaillierte Anweisungen für NEXIUM Control 20 mg magensaftresistente Tabletten, 14 St

Anwendungsgebiet

Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) schützen Sie bis zu 24 Stunden vor Sodbrennen.

Wirkungsweise

Sodbrennen entsteht, wenn Magensäure zurück in die Speiseröhre gelangt. Dies kann nach fetthaltigen Mahlzeiten, aber auch einfach beim Liegen der Fall sein. Der entstehende Schmerz kann sehr belastend sein. Mit Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) bekämpfen Sie die Ursache des Sodbrennens. Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) wirken dort, wo die Säure gebildet wird. Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) hemmen die Protonenpumpen im Magen für 24 Stunden. So wird über den ganzen Tag weniger Säure gebildet und die Beschwerden verschwinden. Mit Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) kommen Sie wieder entspannt durch den Tag.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

1 Tablette von Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) enthält:

20mg Esomeprazol

Weitere Bestandteile von Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk):

Glycerolmonostearat,Hyprolose, Hypromellose, Eisen(III)-oxid (rot-braun) (E 172), Eisen(III)-oxid (gelb) (E 172), Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1:1)-Dispersion 30 % (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Hartparaffin, Macrogol 6000, Polysorbat 80, Crospovidon (Typ A), Natriumstearylfumarat (Ph.E ur.), Zucker-Stärke-Pellets (Sucrose und Maisstärke), Talkum, Titandioxid (E 171), Triethylcitrat

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe oder andere Protonenpumpenhemmer (z.B. Pantoprazol, Omeprazol) sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Das Präparat ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet. Bei der Einnahme eines Arzneimittels mit Nelfinavir darf dieses Produkt nicht eingenommen werden.
Die Tabletten sollten möglichst nicht in der Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden.

Dosierung

Anwendungsempfehlung von Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk):

Die empfohlene Dosis von Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) lautet eine Tablette am Tag nüchtern oder zu einer Mahlzeit einzunehmen.
Nehmen Sie diese mit reichlich Flüssigkeit zu sich.
Um eine Überdosierung zu vermeiden, sollte diese angegebene Dosis nicht überschritten werden.

Einnahme

  • Sie können Ihre Tablette zu jeder Tageszeit entweder mit Nahrung oder auf nüchternen Magen einnehmen.
  • Schlucken Sie Ihre Tablette im Ganzen mit einem Glas Wasser. Die Tablette darf nicht zerkaut oder zerdrückt werden. Dies ist wichtig, weil die Tablette überzogene Pellets enthält, die verhindern, dass das Arzneimittel im Magen durch die Säure zersetzt wird. Es ist wichtig, dass die Pellets nicht beschädigt werden.
  • Alternative Art der Anwendung
    • Legen Sie die Tablette in ein Glas stilles (kohlensäurefreies) Wasser. Verwenden Sie keine anderen Flüssigkeiten.
    • Rühren Sie um, bis die Tablette zerfällt (die Flüssigkeit ist nicht klar). Dann trinken Sie die Flüssigkeit sofort oder innerhalb von 30 Minuten. Rühren Sie die Mischung unmittelbar vor dem Trinken immer um.
    • Um sicherzustellen, dass Sie die gesamte Mischung getrunken haben, spülen Sie das Glas indem Sie es halbvoll mit Wasser füllen und trinken Sie es aus. Die festen Bestandteile enthalten das Arzneimittel - zerkauen oder zerstoßen Sie diese nicht.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen, wenn:
      • Sie in der Vergangenheit ein Magengeschwür oder eine Magenoperation hatten.
      • Sie sich seit 4 oder mehr Wochen in fortlaufender Behandlung von Reflux oder Sodbrennen befinden.
      • Sie eine Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen) oder schwerwiegende Leberprobleme haben.
      • Wenn Sie schwerwiegende Nierenprobleme haben.
      • Sie älter als 55 Jahre sind und neue oder kürzlich veränderte Refluxsymptome bei Ihnen aufgetreten sind oder Sie jeden Tag nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel zur Behandlung von Verdauungsstörungen oder Sodbrennen einnehmen müssen.
    • Informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt vor oder nach Einnahme dieses Arzneimittels, wenn Sie eines der folgenden Symptome bemerken, die Anzeichen für andere, ernstere Erkrankungen sein können:
      • Sie verlieren ohne ersichtlichen Grund viel Gewicht.
      • Sie haben Probleme oder Schmerzen beim Schlucken.
      • Sie bekommen Bauchschmerzen oder Anzeichen von Verdauungsstörungen wie Übelkeit, Völlegefühl, Blähungen, insbesondere nach dem Essen.
      • Sie beginnen Nahrung oder Blut zu erbrechen, welches wie dunkler Kaffeesatz im Erbrochenen aussehen kann.
      • Sie scheiden schwarzen Stuhl aus (blutige Fäzes).
      • Sie haben schweren oder anhaltenden Durchfall; Esomeprazol wird mit einem leicht erhöhten Risiko für infektiösen Durchfall in Verbindung gebracht.
    • Suchen Sie unverzüglich einen Arzt auf, wenn bei Ihnen Schmerzen in der Brust mit Benommenheit, Schwitzen, Schwindel oder Schulterschmerzen mit Kurzatmigkeit auftreten. Dies könnte ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung des Herzen sein.
    • Informieren Sie Ihren Arzt vor Einnahme dieses Arzneimittels, wenn:
      • bei Ihnen eine Endoskopie oder ein Harnstoffatemtest geplant ist.
      • bei Ihnen ein bestimmter Bluttest (Chromogranin A) geplant ist.
    • Wenn einer der oben aufgeführten Punkte auf Sie zutrifft (oder Sie sich nicht sicher sind), wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt.
  • Kinder und Jugendliche
    • Dieses Arzneimittel sollte nicht von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren angewendet werden.

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Die Wahrscheinlichkeit, dass das Arzneimittel Ihre Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt, ist gering. Jedoch können gelegentlich Nebenwirkungen wie Schwindel und Sehstörungen auftreten. Falls Sie betroffen sind, sollten Sie nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Schwangerschaft

  • Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels in der Schwangerschaft möglichst vermeiden. Sie sollten dieses Arzneimittel nicht in der Stillzeit einnehmen.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen schwanger zu werden, fragen Sie vor Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.

Hinweise

Weitere Produkte gegen Sodbrennen finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke. Bei einer Unverträglichkeit auf bestimmte Zucker sollte vor der Einnahme ein Arzt konsultiert werden. Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) enthält Sucrose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nexium Control (Packungsgröße: 14 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke apodiscounter erworben werden.

Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healthc, Barthstraße 4, 80339 München

Arzneimittel Bewertungen

Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen

+ Bewertung

* Bewertung Weniger Gut Gut

Beliebt in Sodbrennen

-29% TALCID Kautabletten, 100 St

TALCID Kautabletten, 100 St

TALCID Kautabletten

28.11€ 39.45€

-27% GAVISCON Advance Pfefferminz Suspension, 24X10 ml

GAVISCON Advance Pfefferminz Suspension, 24X10 ml

GAVISCON Advance Pfefferminz Suspension

19.70€ 26.95€

-23% GAVISCON Advance Pfefferminz Suspension, 12X10 ml

GAVISCON Advance Pfefferminz Suspension, 12X10 ml

GAVISCON Advance Pfefferminz Suspension

11.89€ 15.36€

-38% RENNIE Kautabletten, 24 St

RENNIE Kautabletten, 24 St

RENNIE Kautabletten

6.34€ 10.26€

-24% RENNIE Kautabletten, 60 St

RENNIE Kautabletten, 60 St

RENNIE Kautabletten

16.65€ 21.92€

-23% TALCID Kautabletten, 20 St

TALCID Kautabletten, 20 St

TALCID Kautabletten

8.27€ 10.72€

-60% OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St

OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St

OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln

7.90€ 19.74€

-30% GAVISCON Dual 250mg/106,5mg/187,5mg Kautabletten, 48 St

GAVISCON Dual 250mg/106,5mg/187,5mg Kautabletten, 48 St

GAVISCON Dual 250mg/106,5mg/187,5mg Kautabletten

18.05€ 25.83€