GDPR-Konformität und Cookie-Richtlinien. Ansicht im detail
-60% OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St
  • OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St
  • OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St
  • OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St
  • OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St
  • OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St
  • OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St

OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St

OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln

Anweisung: PDF PDF Herunterladen

PZN: 10070208

Inhalt: 14 St

Bonuspunkte 60

Verfügbarkeit: Auf Lager

19.74€

7.90€

Sie bei deutschen Apotheken an Ihre Adresse

6 Bewertungen / + Bewertung

Gebrauchsinformationen zum OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St


OMEP® HEXAL 20 mg, magensaftresistente Hartkapseln

Wirkstoff: Omeprazol.

Anwendungsgebiete:
Kurzzeitige Behandlung von Refluxbeschwerden (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) bei Erwachsenen.

Warnhinweise: Enthält Sucrose. Die beigefügte Trockenmittel-Kapsel darf nicht geschluckt werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Mat.-Nr.: 2/51013297 Stand: April 2020
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www. hexal.de




Schützt langanhaltend & zuverlässig gegen Sodbrennen
OMEP® HEXAL 20 mg entfaltet seine Wirkung genau dort, wo die Symptome entstehen: Das Sodbrennen-Mittel blockiert langanhaltend die Aktivität der Säurepumpen in der Magenschleimhaut. So gelangt weniger Säure in die Speiseröhre und das schmerzhafte Brennen wird gestoppt. 1 Kapsel OMEP® HEXAL 20 mg wirkt bis zu 24 Stunden gegen Sodbrennen – bei Tag und Nacht. Durch die Hemmung der Säureproduktion können zudem Reizungen der Schleimhaut in Magen und Speiseröhre längerfristig abheilen.

Wirkt 24 Stunden – bei Tag & Nacht
  • Gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen
  • Bekämpft zuverlässig die Ursache
  • Mit Langzeitwirkung
  • Gut verträglich

Stoppt die Überproduktion von Magensäure
Jeder 3. Deutsche leidet an Sodbrennen. Der brennende Schmerz entsteht, wenn ätzende Magensäure in die Speiseröhre aufsteigt. Sodbrennen tritt meist ca. 1 Stunde nach dem Essen auf, kann aber auch nachts starke Beschwerden verursachen. Während herkömmliche Mittel oft nur kurzzeitige Linderung verschaffen, bekämpft der gut verträgliche Wirkstoff Omeprazol langanhaltend die Ursache von Sodbrennen. Die Produktion von stark saurem Magensaft wird gehemmt und so Beschwerden verhindert.

ANWENDUNG UND EINNAHME:
OMEP® HEXAL 20 mg muss nur einmal täglich eingenommen werden. Die Hartkapsel sollte mit dem Essen oder auf nüchternen Magen im Ganzen mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden - am besten direkt nach dem Aufstehen. Bei Schluckbeschwerden kann die Kapsel geöffnet und die enthaltenen kleinen Kügelchen (Pellets) unzerkaut in einem Glas Wasser ohne Kohlensäure eingenommen werden.

Der in OMEP® HEXAL 20 mg enthaltene Wirkstoff reduziert die Produktion der Magensäure für 24 Stunden und sorgt so für Erleichterung .

UNAUSGEWOGENE ERNÄHRUNG
Auf üppige Mahlzeiten, scharfe Speisen, schweres Essen am Abend sowie fett- und zuckerhaltige Lebensmittel reagiert der Magen empfindlich und produziert zu viel Magensäure, die in die Speiseröhre steigen und Sodbrennen verursachen kann.





BEI STRESS
Anhaltende seelische Belastungen und Stress wirken sich nicht nur auf die Psyche aus, sondern äußern sich oft auch durch Magenschmerzen und Sodbrennen. OMEP® HEXAL 20 mg blockiert die Säurepumpe in der Magenschleimhaut und kann das schmerzhafte Brennen schnell stoppen.




GENUSSMITTEL
Übermäßiger Konsum von Kaffee, Alkohol und Nikotin bewirkt eine Übersäuerung des Magens. Die Genussmittel schwächen den Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre; saurer Speisebrei kann in die Speiseröhre aufsteigen und zu einem brennenden Schmerz führen.





AUF REISEN
Exotische Speisen und Gewürze bringen Magen und Darm schnell durcheinander und haben eine gesteigerte Magensäureproduktion zur Folge. OMEP® HEXAL 20 mg kann Sodbrennen und saures Aufstoßen schnell und langanhaltend verhindern und sollte deshalb in keiner Reiseapotheke fehlen.




HÄUFIGE FRAGEN UND ANTWORTEN

Warum bekomme ich auch nachts Sodbrennen?
Sodbrennen entsteht, weil der saure Mageninhalt in die Speiseröhre zurückfließt und die innere Wand der Speiseröhre reizt. Beim Liegen – oder auch beim Bücken – steigt der Druck auf den Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre und verschlimmert so die Symptome. Schlafen mit leicht erhöhtem Oberkörper kann die Symptome lindern.

Wie kann ich Sodbrennen wirksam vorbeugen?
In den meisten Fällen ist eine unausgewogene Ernährung die Ursache von Sodbrennen und eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten hilfreich. Achten Sie auf eiweißreiche und fettarme Ernährung und nehmen Sie statt in Fett gebratener Speisen lieber gekochte, gedünstete oder dampfgegarte Mahlzeiten zu sich. Zudem wird der Magen weniger belastet, wenn Sie über den Tag verteilt mehrere kleine Mahlzeiten statt zwei bis drei große zu sich nehmen. Essen am späten Abend sollte möglichst vermieden werden, damit die Nahrung vor dem Schlafengehen verdaut werden kann. Kauen Sie alle Speisen gründlich. Fein zerkleinerte Nahrung kann im Magen besser aufgespalten werden, außerdem wird durch das Kauen der Speichelfluss angeregt. Der Speichel wirkt wiederum neutralisierend.

Kann man OMEP® HEXAL 20 mg Hartkapseln dauerhaft einnehmen?
Nehmen Sie OMEP® HEXAL 20 mg Hartkapseln nicht länger als 14 Tage ein, ohne Ihren Arzt zu befragen.

Bildquellen: www. Istockphoto.com/andresr, www. Istockphoto.com/zeljkosantrac, www. Istockphoto.com/Geber86, www. Istockphoto.com/Icefront, www. Istockphoto.com/izusekt

Detaillierte Anweisungen für OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Hartkapseln, 14 St

Anwendungsgebiet

OMEP HEXAL 20mg (Packungsgröße: 14 stk) enthält den Wirkstoff Omeprazol. Er gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die „Protonenpumpenhemmer" genannt werden. Diese wirken, indem sie die Säuremenge, die Ihr Magen produziert, verringern. Das Arzneimittel wird bei Erwachsenen zur kurzzeitigen Behandlung von Refluxbeschwerden (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) angewendet. Es verringert saures Aufstoßen, Schmerzen und Entzündungen.

Wirkungsweise

Das Besondere an OMEP HEXAL 20mg (Packungsgröße: 14 stk):

OMEP HEXAL 20mg (Packungsgröße: 14 stk) verringern die Säuremenge, die der Magen produziert. So gelangt weniger Säure in die Speiseröhre und das schmerzhafte Brennen wird gestoppt.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

OMEP HEXAL 20mg (Packungsgröße: 14 stk) enthält:

Wirkstoff:
Omeprazol 1 magensaftresistente Kapsel enthält 20mg Omeprazol

Sonstige Bestandteile:
Kapselinhalt: Hyprolose, mikrokristalline Cellulose, Lactose, Povidon K 25, Polysorbat 80, Talkum, Magnesiumoxid, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1:1) (Ph.Eur.) (Typ C), Triethylcitrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) Kapselhülle: Gelatine, Titandioxid Drucktinte: Schellack, Propylenglycol, Ammoniak, Kaliumhydroxid, Eisen(II,III)-oxid

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:

  • wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Omeprazol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind
  • wenn Sie allergisch gegenüber Arzneimitteln sind, die andere Protonenpumpenhemmer enthalten (z. B. Pantoprazol, Lansoprazol, Rabeprazol, Esomeprazol)
  • wenn Sie ein Arzneimittel einnehmen, das Nelfinavir enthält.
  • Wenn Sie sich unsicher sind, kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Einnahme.

    Dosierung

    Anwendungsempfehlung von OMEP HEXAL 20mg (Packungsgröße: 14 stk):

    Die empfohlene Tagesdosis für Erwachsene beträgt 20 mg.
    Nehmen Sie 1x täglich eine unzerkaute, ungeöffnete Kapsel am besten morgens mit ausreichend Flüssigkeit ein. Sie können die Kapsel zum Essen oder auf nüchternen Magen einnehmen.
    Eine Behandlung von 14 Tagen wird empfohlen.
    Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie nach diesem Zeitraum nicht beschwerdefrei sind.

    Einnahme

    Zerkauen oder zerdrücken Sie die Kapsel nicht, da sie überzogene Pellets enthalten, die verhindern, dass das Arzneimittel im Magen durch die Säure zersetzt wird. Nehmen Sie die Tablette im Ganzen und mit ausreichend Flüssigkeit ein.

    Patientenhinweise

    Nehmen Sie das Arzneimittel nicht länger als 14 Tage ein, ohne Ihren Arzt zu befragen.

  • Wenn Ihre Beschwerden nicht nachlassen oder wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern, suchen Sie Ihren Arzt auf.
  • Das Arzneimittel kann die Anzeichen anderer Erkrankungen verdecken. Sprechen Sie daher umgehend mit Ihrem Arzt, wenn eine der folgenden Anzeichen anderer Erkrankungen des Präparates auf Sie zutrifft:
    • Sie verlieren aus keinem ersichtlichen Grund viel Gewicht und haben Probleme mit dem Schlucken.
    • Sie bekommen Bauchschmerzen oder Verdauungsstörungen.
    • Sie erbrechen Nahrung oder Blut.
    • Sie scheiden schwarzen Stuhl aus (Blut im Stuhl).
    • Sie leiden an schwerem oder andauerndem Durchfall, da Omeprazol mit einer geringen Erhöhung von ansteckendem Durchfall in Verbindung gebracht wird.
    • Sie hatten früher ein Magengeschwür oder eine Operation im Magen-Darm-Bereich.
    • Sie erhalten über 4 oder mehr Wochen eine durchgängige, symptomatische Behandlung von Verdauungsstörungen oder Sodbrennen.
    • Sie leiden seit 4 oder mehr Wochen ständig unter Verdauungsstörungen oder Sodbrennen.
    • Sie haben eine Gelbsucht oder eine schwere Lebererkrankung.
    • Sie sind über 55 Jahre alt und es treten neue oder kürzlich veränderte Beschwerden auf.
  • Patienten sollten Omeprazol nicht zur Vorbeugung einnehmen.
    • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
      • Es ist unwahrscheinlich, dass das Arzneimittel Ihre Fähigkeit, Auto zu fahren oder Werkzeuge oder Maschinen zu bedienen, beeinträchtigt. Nebenwirkungen wie Schwindel und Sehstörungen können auftreten. Sie sollten nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen, wenn Sie beeinträchtigt sind.

    Schwangerschaft

    Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen, wenn Sie schwanger sind oder versuchen schwanger zu werden. Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie das Arzneimittel während dieser Zeit einnehmen können.

    Hinweise

    Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

    Es ist unwahrscheinlich, dass das Arzneimittel Ihre Fähigkeit, Auto zu fahren oder Werkzeuge oder Maschinen zu bedienen, beeinträchtigt. Nebenwirkungen wie Schwindel und Sehstörungen können auftreten. Sie sollten nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen, wenn Sie beeinträchtigt sind.

    Sollten Sie bereits andere Arzneimittel einnehmen, klären Sie bitte die Einnahme zuvor mit Ihrem Arzt ab.

    Trocken und nicht über 25 °C lagern.

    Entsorgen Sie das Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    OMEP HEXAL 20mg (Packungsgröße: 14 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke apodiscounter erworben werden.

    Hersteller: Hexal AG, Industriestraße 25, 83607 Holzkirchen

    Arzneimittel Bewertungen

    TB
    14/2/2022
    Preis Leistung stimmen. Wichtig war das es Kapseln sind und keine Tabletten!
    Frank
    11/1/2022
    Lassen sich auch mal gut ohne Wasser einnehmen wenn man unterwegs ist. Sie helfen schnell und langanhaltend. Sie können nach Bedarf genommen werden. Einfach wirklich gut.
    Maria
    5/8/2020
    Hilft schnell gegen Magenbeschwerden und die Wirkung hält lange an. Es lindert schnell die Beschwerden und ist gut verträglich. Kann ich nur weiter empfehlen!
    Manfred Bült
    25/2/2019
    Es ist das einzige Produkt das wirklich hilft.
    Volker S.
    28/12/2017
    Da ich durch eine Refluxoesophagitis mit Sodbrennen zu tun habe hilft mir Omep Hexal 20 mg bei vermehrten Beschwerten.
    Gudrun (Gast)
    29/4/2016
    Hilft schnell gegen Sodbrennen und Magensäurebeschwerden. Es hat meine Beschwerden schnell gelindert, vor allem nachts als ich wegen Sodbrennen nicht schlafen konnte. Kann ich nur weiter empfehlen!

    + Bewertung

    * Bewertung Weniger Gut Gut

    Beliebt in Hausapotheke

    -26% ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten, 100 St

    ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten, 100 St

    ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten

    19.12€ 26.01€

    -23% ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten, 500 St

    ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten, 500 St

    ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten

    65.62€ 85.15€

    -26% ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten, 200 St

    ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten, 200 St

    ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten

    31.84€ 43.26€

    -28% ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten, 50 St

    ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten, 50 St

    ANGOCIN Anti Infekt N Filmtabletten

    11.41€ 15.85€

    -46% GRIPPOSTAD C Hartkapseln, 24 St

    GRIPPOSTAD C Hartkapseln, 24 St

    GRIPPOSTAD C Hartkapseln

    11.61€ 21.41€

    -39% WICK MediNait Erkältungssaft, 180 ml

    WICK MediNait Erkältungssaft, 180 ml

    WICK MediNait Erkältungssirup

    18.19€ 29.89€

    -31% NASIC Nasenspray, 15 ml

    NASIC Nasenspray, 15 ml

    NASIC Nasenspray

    8.55€ 12.39€

    -45% NASENSPRAY-ratiopharm Erwachsene kons.frei, 15 ml

    NASENSPRAY-ratiopharm Erwachsene kons.frei, 15 ml

    NASENSPRAY-ratiopharm Erwachsene kons.frei

    5.17€ 9.45€