GDPR-Konformität und Cookie-Richtlinien. Ansicht im detail
-30% B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St
  • B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St
  • B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St
  • B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St

B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St

B12 ANKERMANN überzogene Tabletten

Anweisung: PDF PDF Herunterladen

PZN: 1502726

Darreichung: Überzogene Tabletten

Inhalt: 100 St

Bonuspunkte 290

Verfügbarkeit: Auf Lager

58.49€

40.94€

Sie bei deutschen Apotheken an Ihre Adresse

63 Bewertungen / + Bewertung

Gebrauchsinformationen zum B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St


B12 ANKERMANN überzogene Tabletten

Wirkstoff: Cyanocobalamin (Vitamin B12).

Anwendungsgebiete: Vitamin B12-Mangel, der sich in Reifungsstörungen der roten Blutzellen (Störungen der Hämatopoese, wie hyperchrome makrozytäre Megaloblastenanämie, perniziöse Anämie u. andere makrozytäre Anämien) u./od. neurologischen Störungen, wie funikulärer Spinalerkrankung (Rückenmarksschädigung) äußern kann.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.



B12 Ankermann® Dragees
Effektiv und einfach gegen Müdigkeit und Erschöpfung durch Vitamin B12-Mangel

Starke Wirkung bei Vitamin B12-Mangel
Ungefähr 26% der Frauen und 8% aller Menschen leiden nachweislich an einem Vitamin B12-Mangel.1 Die Ursachen dafür sind vielfältig: angefangen von unausgewogener Ernährung über Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme bis hin zu natürlichen Alterungsprozessen. Die gesundheitlichen Folgen wiegen schwer, denn Vitamin B12 ist für viele Stoffwechselprozesse im Körper unentbehrlich.

Die Symptome eines Vitamin B12 Mangels können in unterschiedlicher Art und Weise auftreten. Sie reichen von Müdigkeit und einer verminderten körperlichen Leistung bis hin zu Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen oder Nervosität.

Nahrungsergänzungsmittel können eine sinnvolle Ergänzung sein, um drohende Defizite in der Nährstoffversorgung vorbeugen zu können. Ist es jedoch bereits zu einem Mangel gekommen wird hochdosiertes Vitamin B12 in Form von Arzneimitteln benötigt, um diesen effektiv ausgleichen zu können.

B12 Ankermann Dragees –
B12 höher dosiert für mehr Wirkung*2
  • Höchste Wirkdosis*: 1.000 μg B12 pro Dragee
  • Sehr gut verträglich
  • Nur 1x täglich
  • Die Nr. 1 in der Apotheke3 (rezeptfrei)
  • Auch für Menschen mit gestörter Nährstoff-Aufnahme geeignet
  • Glutenfrei

Die Dosis macht die Wirkung
Denn ganz nach der Devise „viel hilft viel“ entsteht nur bei Vorliegen hoher Vitamin B12 - Konzentrationen ein ausreichend hoher Diffusionsdruck im Darm. Dieser lässt die Vitamin-Moleküle passiv, ganz von selbst, in die Blutbahn wandern und unterstützt damit die körpereigenen, aktiven Transporthilfen. So kann mit Hilfe hochdosierter Präparate (mind. 600 μg) so viel Vitamin B12 aufgenommen werden, dass einem Mangel auch bei Aufnahmestörungen einfach und effektiv begegnet werden kann.2

Setzen Sie daher auf B12 Ankermann® mit der höheren Dosierung für mehr Wirkung*2 bei Vitamin B12-Mangel. Bereits 1 Dragee am Tag genügt, um die aus dem Vitaminmangel resultierenden Beschwerden wie andauernde Erschöpfung & Kraftlosigkeit, Konzentrations- & Gedächtnisprobleme sowie Blässe & Schwindel zu lindern. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Dank seiner Hochdosis von 1.000 μg wird der Körper selbst bei gestörter Aufnahmefähigkeit ausreichend mit Vitamin B12 versorgt.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:
  • Die konkrete Dosierung richtet sich nach Krankheit & Beschwerdebild
  • 1 Dragee täglich unzerkaut auf nüchternen Magen einnehmen
  • Am besten morgens mit etwas Flüssigkeit
  • Geeignet zur Langzeitbehandlung
  • Bei Raumtemperatur aufbewahren
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern

Diese Risikogruppen profitieren besonders von hochdosiertem Vitamin B12



VEGANER & VEGETARIER
Wertvolles Vitamin B12 kommt nahezu ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vor. Darum nehmen Veganer, Vegetarier & Personen, die sich fleischarm ernähren, nicht genügend Vitamin B12 über die Nahrung auf.






SCHWANGERE & STILLENDE
Schwangere und stillende Mütter haben einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffen. Ganz einfach deswegen, weil sie ihren Vitamin-Vorrat mit dem Baby während der Schwangerschaft oder beim Stillen teilen müssen.







SPORTLER
Sportler verbrauchen mehr Energie & Nährstoffe durch das körperliche Training. Daher müssen sie verstärkt darauf achten, diesen Verlust auszugleichen.






MENSCHEN MIT VIEL STRESS
Insbesondere bei Stress wird viel Vitamin B12 benötigt. Vitamin B12 ist Cofaktor der Adrenalinproduktion, die gerade in solchen Situationen auf Hochtouren läuft. Zusätzlich kommt es zu einer verminderten Tätigkeit der Verdauungstrakts, sodass Vitamin B12 nur eingeschränkt aus der Nahrung aufgenommen werden kann. Erschwerend kommt hinzu, dass man gerade in Stress-Situationen nicht unbedingt auf eine ausgewogene – Vitamin B12-reiche – Ernährung achtet.


PERSONEN, DIE MEDIKAMENTE DAUERHAFT EINNEHMEN
Oft verursachen Medikamente wie zum Beispiel Metformin bei Diabetes oder magensäurereduzierende Mittel (z.B.Omenproazol oder Pantoprazol) einen Vitamin B12-Mangel.





MENSCHEN MIT MAGEN-DARM-ERKRANKUNGEN & AUFNAHMESTÖRUNGEN
Ist der Verdauungstrakt gestört, lassen sich viele Vitalstoffe nur noch schwer aufnehmen und speichern. Zu den Ursachen zählen Magenschleim
hautentzündungen, chronische Darmentzündungen, Leber
schäden, Zöliakie oder eine geschädigte Bauchspeicheldrüse. Kritisch wird es vor allem, wenn eine Autoimmunerkrankung vorliegt, so dass der Vitamin B12- Transporter (Intrinsic Factor) eingeschränkt funktioniert.



SENIOREN
Vor allem ältere Menschen haben häufig mit einem Vitamin B12-Mangel zu kämpfen. Denn die Produktions- & Aufnahme
fähigkeit des Körpers nimmt mit zunehmendem Altem natürlich ab.



* Einziges hochdosiertes orales Arzneimittel mit 1.000 μg.**

1 Max Rubner-Institut. Ergebnisbericht, Teil 2 Nationale Verzehrsstudie II. Online verfügbar unter folgender URL: https://www. mri.bund.de/fileadmin/MRI/Institute/EV/NVSII_Abschlussbericht_Teil_2.pdf: 2008: 123-124

2 Eussen et al. Oral cyanocobalamin supplementation in older people with vitamin B12 deficiency: a dose finding trial. Arch Intern Med (2005); 165: 1167–1172: bester Mangelausgleich oberhalb Dosierungen von 647 μg Vitamin B12.

3 Unter den oralen Darreichungsformen. B12 AnkermannR Dragees sind das am haufigsten in der Apothke abgegebene orale Vitamin B12-Arzneimittel in Deutschlan). Quelle:Insight Health Datenbank (MAT 12.2018, Abverkauf Offizin Gesamt), Vitamin B12 rein

Bilderquellen: AdobeStock/Jacob Lund, AdobeStock/rh2010, AdobeStock/nd3000, AdobeStock/cassis, AdobeStock/fizkes, AdobeStock/underdogstudios, AdobeStock/Vasyl






Detaillierte Anweisungen für B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St

Anwendungsgebiet

Starke Wirkung bei Vitamin B12 Mangel - B12 Hochdosiert
Ungefähr 26% der Frauen und 8% aller Menschen leiden nachweislich an einem Vitamin B12-Mangel.1) Die Ursachen dafür sind vielfältig: angefangen von unausgewogener Ernäh- rung über Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme bis hin zu natürlichen Alterungspro- zessen. Die gesundheitlichen Folgen wiegen schwer, denn Vitamin B12 ist für viele Stoff- wechselprozesse im Körper unentbehrlich.
Die Symptome eines Vitamin B12 Mangels können in unterschiedlicher Art und Weise auftreten. Sie reichen von Müdigkeit und einer verminderten körperlichen Leistung bis hin zu Konzent- rationsstörungen, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen oder Nervosität.
Nahrungsergänzungsmittel können eine sinnvolle Ergänzung sein, um drohende Defizite in der Nährstoffversorgung vorbeugen zu können. Ist es jedoch bereits zu einem Mangel gekommen wird hochdosiertes Vitamin B12 in Form von Arzneimitteln benötigt, um diesen effektiv aus- gleichen zu können.

Die Dosis macht die Wirkung
Denn ganz nach der Devise „viel hilft viel“ entsteht nur bei Vorliegen hoher Vitamin B12 - Konzentrationen ein ausreichend hoher Diffusionsdruck im Darm. Dieser lässt die Vitamin-Moleküle passiv, ganz von selbst, in die Blutbahn wandern und unterstützt damit die körpereigenen, aktiven Trans- porthilfen. So kann mit Hilfe hochdosierter Präparate (mind. 600 μg) so viel Vitamin B12 aufgenommen werden, dass einem Mangel auch bei Aufnah- mestörungen einfach und effektiv begegnet werden kann.2
Setzen Sie daher auf B12 Ankermann® mit der höheren Dosierung für mehr Wirkung*2) bei Vitamin B12-Mangel. Bereits 1 Dragee am Tag genügt, um die aus dem Vitaminmangel resultierenden Beschwerden wie andauernde Erschöpfung & Kraftlosigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrations- & Gedächtnisprobleme sowie Blässe & Schwindel zu lindern. Das Arzneimittel ist sehr gut verträglich und kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Dank seiner Hochdosis von 1.000 µg wird der Körper selbst bei gestörter Aufnahmefähigkeit ausreichend mit Vitamin B12 versorgt.

Diese Risikogruppen profitieren besonders von hochdosiertem Vitamin B12
VEGANER & VEGETARIER
Wertvolles Vitamin B12 kommt nahezu ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vor. Darum nehmen Veganer, Vegetarier & Personen, die sich fleischarm ernähren, nicht genügend Vitamin B12 über die Nahrung auf.

SCHWANGERER & STILLENDE
Schwangere und stillende Mütter haben einen erhöhten Bedarf an Vitalstoffen. Ganz einfach deswegen, weil sie ihren Vitamin-Vorrat mit dem Baby während der Schwangerschaft oder beim Stillen teilen müssen.

SPORTLER
Sportler verbrauchen mehr Energie & Nährstoffe durch das körperliche Training. Daher müssen sie verstärkt darauf achten, diesen Verlust auszugleichen.

MENSCHEN MIT VIEL STRESS
Insbesondere bei Stress wird viel Vitamin B12 benötigt. Vitamin B12 ist Cofaktor der Adrenalinproduktion, die gerade in solchen Situationen auf Hochtouren läuft. Zusätzlich kommt es zu einer verminderten Tätigkeit der Verdauungstrakts, sodass Vitamin B12 nur eingeschränkt aus der Nahrung aufgenommen werden kann. Erschwerend kommt hinzu, dass man gerade in Stress-Situationen nicht unbedingt auf eine ausgewogene – Vitamin B12-reiche – Ernährung achtet.

PERSONEN, DIE MEDIKAMENTE DAUERHAFT EINNEHMEN
Oft verursachen Medikamente wie zum Beispiel magensäurereduzierende Mittel (z.B. Omenproazol oder Pantoprazol) einen Vitamin B12-Mangel.

MENSCHEN MIT MAGEN-DARM-ERKRANKUNGEN & AUFNAHMESTÖRUNGEN
Ist der Verdauungstrakt gestört, lassen sich viele Vitalstoffe nur noch schwer aufnehmen und speichern. Zu den Ursachen zählen Magenschleimhautentzündungen, chronische Darmentzündungen, Leberschäden, Zöliakieoder eine geschädigte Bauchspeicheldrüse. Kritisch wird es vor allem, wenn eine Autoimmunerkrankung vorliegt, so dass der Vitamin B12- Transporter (Intrinsic Factor) eingeschränkt funktioniert.

SENIOREN
Vor allem ältere Menschen haben häufig mit einem Vitamin B12-Mangel zu kämpfen. Denn die Produktions- & Aufnahmefähigkeit des Körpers nimmt mit zunehmendem Altem natürlich ab.

* Einziges hochdosiertes orales Arzneimittel mit 1.000 μg.**
1) Max Rubner-Institut. Ergebnisbericht, Teil 2 Nationale Verzehrsstudie II. Online verfügbar unter folgender URL: https://www. mri.bund.de/fileadmin/MRI/Institute/EV/NVSII_Abschlussbericht_Teil_2.pdf: 2008: 123-124 2) Eussen et al. Oral cyanocobalamin supplementation in older people with vitamin B12 deficiency: a dose finding trial. Arch Intern Med (2005); 165: 1167–1172: bester Mangelausgleich oberhalb Dosierungen von 647 μg Vitamin B12.
3) Unter den oralen Darreichungsformen. B12 AnkermannR Dragees sind das am haufigsten in der Apothke abgegebene orale Vitamin B12-Arzneimittel in Deutschlan). Quelle:Insight Health Daten- bank (MAT 12.2018, Abverkauf Offizin Gesamt), Vitamin B12 rein

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

1 mg Cyanocobalamin
Arabisches Gummi Hilfstoff (+)
Calcium carbonat Hilfstoff (+)
Glycerol 85% Hilfstoff (+)
Lactose Hilfstoff (+)
Macrogol 6000 Hilfstoff (+)
Maisstärke Hilfstoff (+)
Montanglycolwachs Hilfstoff (+)
Polysorbat 80 Hilfstoff (+)
Povidon K30 Hilfstoff (+)
Saccharose Hilfstoff (+)
Schellack Hilfstoff (+)
Stearinsäure Hilfstoff (+)
Talkum Hilfstoff (+)
Titan dioxid Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Vitamin B12 oder einen der sonstigen Bestandteile.

Dosierung

Dosierungempfehlung von B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 100 stk):

Die überzogenen Tabletten werden mit etwas Flüssigkeit unzerkaut am besten morgens nüchtern eingenommen.

Einnahme

  • Die Überzogenen Tabletten werden mit etwas Flüssigkeit unzerkaut am besten morgens nüchtern eingenommen.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:
    • Bei Blutbild- und/oder neurologischen Störungen muss Folgendes beachtet werden:
      • Wegen der Schwere der Erkrankung und möglicher Folgeerscheinungen bei unzureichendem Ansprechen oder Nichteinhaltung des Behandlungsplanes sollte der Behandlungserfolg einer oralen Therapie generell engmaschig kontrolliert werden. Es wird empfohlen, 7 Tage nach Beginn der Therapie die Symptomatik, die Retikulozytenzahl, das Blutbild (einschließlich der Messung von Hämoglobin -Hb u. Hämatokrit -Hk) sowie des Volumens der roten Blutkörperchen (MCV) zu kontrollieren. Danach sollten Symptomatik und Blutbild sowie MCV in 4 wöchigen Abständen im ersten Vierteljahr der Behandlung, anschließend bei guter Compliance in halb- bis einjährigen Abständen kontrolliert werden. Bei vermuteter Incompliance muss ggf. häufiger kontrolliert werden.

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Keine.

Schwangerschaft

  • Die empfohlene tägliche Vitamin B12-Zufuhr in der Schwangerschaft und Stillzeit beträgt 4 µg. Vitamin B12 wird in die Muttermilch ausgeschieden. Bisherige Erfahrungen haben keine nachteiligen Effekte für den Fötus oder das zu stillende Kind durch höhere Dosen erkennen lassen. Über die Notwendigkeit einer Behandlung mit dem Arzneimittel entscheidet der Arzt.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 100 stk) sollten außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Die täglich empfohlene Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden.
Enthält Laktose.

B12 Ankermann®. Wirkstoff: Cyanocobalamin 1000 μg. Anwendungsgebiete: Vitamin-B12-Mangel, d. sich in Reifungsstör. d. roten Blutzellen (Stör. d. Hämatopoese wie hyperchrome makrozytäre Megaloblastenanämie, perniziöse Anämie u. andere makrozytäre Anämien) u./od. neurol. Stör. wie funikulärer Spinalerkrankung (Rückenmarksschädigung) äußern kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

B12 Ankermann überzogene Tabletten (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke apodiscounter erworben werden.

Sonstiges

Die Ursachen für Vitamin-B12-Mangel können auch sein:- Jahrelange Mangel- und Fehlernährung (z.B. durch streng vegetarische Ernährung)- Angeborene Vitamin-B12-Transportstörungen- Verschiedene Störungen bei der Aufnahme von Vitamin-B-12

Hersteller: Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, Calwer Straße 7, 71034 Böblingen

Arzneimittel Bewertungen

Eliana Sou
12/6/2022
Ich habe während meiner Schwangerschaft B12 Ankermann eingenommen und habe die Zeit so gut überbrückt. Hat mir sichtlich gut getan und dem Baby geht es ebenfalls super.
Chiara
11/6/2022
Da nur eine ausreichend hohe Dosierung einen Vitamin B12 Mangel ausgleichen kann, wurde mir B12 Ankermann empfohlen. Die Dragees sind angenehm zum Einnehmen und lassen sich gut schlucken. Mir geht es schon besser, die Beschwerden werden von Tag zu Tag weniger.
Judith
7/6/2022
Bei mir wurde letzten Monat B12 Mangel festgestellt. Zur Behandlung wurden mir diese Tabletten empfohlen, da sie gut verträglich sein sollen und eine hohe Dosierung haben. Ich nehme die Tabletten zwar erst seit 3 Wochen ein, bemerke aber schon jetzt, dass meine Beschwerden nachlassen. Vor allem meine Müdigkeit ist weniger geworden in der letzten Zeit. Nebenwirkungen habe ich in der Tat keine, kann die gute Verträglichkeit daher nur bestätigen.
Hannelore E. Gessler
23/5/2022
Dank Hochdosis eine hervorragende Wirkung! So kann man einem Vitamin-B12-Mangel schnell und effektiv entgegenwirken. Leicht zu schlucken und gut verträglich. (:
Katrin (Gast)
14/5/2022
Bei einem Vitamin B12 Defizit ist man hier an der genau richtigen Stelle. Die hohe Dosierung ist auf jeden Fall sehr sinnvoll, daher kann ich dieses Präparat nur empfehlen. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht und konnte meinen Mangel endlich beheben.
Calvin (Gast)
12/5/2022
Da ich sportlich sehr aktiv bin, nehme ich hin und wieder B12 zusätzlich ein. So kann ich einem Mangel entgegenwirken und bleibe voller Power beim Sport. Hat sich immer bewährt.
Flavio (Gast)
9/5/2022
In Abstimmung mit meinem Arzt nehme ich seit 2 Monaten B12 Ankermann ein. Die Tabletten enthalten wertvolles B12 und sorgen dank hoher Dosierung für schnelle Besserung. Ich bin sehr zufrieden mit dem Präparat und kann es jedem mit B12 Mangel empfehlen.
Höhensee Elli Rose (Gast)
23/4/2022
Dank der Hochdosis wird der Körper gut mit Vitamin B12 versorgt. Ich nehme seit 4 Wochen einmal täglich ein Dragee ein und vertrage die Tabletten gut. Nebenwirkungen habe ich keine. Ist immer eine Empfehlung wert.
Bettina Götz
22/4/2022
Seitdem ich die Tabletten einnehme, bin ich wieder voller Energie. Das ist auch schon meinem Partner positiv aufgefallen. Die Erschöpfung durch meinen Vitamin-B12-Mangel konnte ich zum Glück hinter mir lassen. Fühle mich wieder wie ein neuer Mensch.
Nadine Juwana
21/4/2022
Spitze! Meiner Meinung nach gibt es kein besseres Produkt als B12 Ankermann. Bei B12 Mangel die absolute Nummer 1.

+ Bewertung

* Bewertung Weniger Gut Gut

Beliebt in Vitamin B12 Tabletten

-30% B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St

B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 100 St

B12 ANKERMANN überzogene Tabletten

40.94€ 58.49€

-25% B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 50 St

B12 ANKERMANN überzogene Tabletten, 50 St

B12 ANKERMANN überzogene Tabletten

27.99€ 37.51€

B12 METHYLCOBALAMIN Dr.Jacobs Lutschtabletten, 60 St

B12 METHYLCOBALAMIN Dr.Jacob's Lutschtabletten, 60 St

B12 METHYLCOBALAMIN Dr.Jacob's Lutschtabletten

17.08€

-14% B12 ANKERMANN Vital Tabletten, 100 St

B12 ANKERMANN Vital Tabletten, 100 St

B12 ANKERMANN Vital Tabletten

27.79€ 32.44€

-46% VITAMIN B12-RATIOPHARM 10 μg Filmtabletten, 100 St

VITAMIN B12-RATIOPHARM 10 μg Filmtabletten, 100 St

VITAMIN B12-RATIOPHARM 10 µg Filmtabletten

14.27€ 26.46€

-10% CEFAVIT B12 Kautabletten, 60 St

CEFAVIT B12 Kautabletten, 60 St

CEFAVIT B12 Kautabletten

14.60€ 16.24€

-12% CEFAVIT B12 Kautabletten, 100 St

CEFAVIT B12 Kautabletten, 100 St

CEFAVIT B12 Kautabletten

20.71€ 23.66€

-14% B12 ANKERMANN Vital Tabletten, 50 St

B12 ANKERMANN Vital Tabletten, 50 St

B12 ANKERMANN Vital Tabletten

17.93€ 20.93€